Inhalt der Seite
Bananen-Creme mit Kokos & Früchten

Bananen-Creme mit Kokos & Früchten

30 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Für die Creme
  • 4 Bananen
  • 0,5 Saft einer Zitrone
  • 3 Eier
  • 2 EL Feinkristallzucker
  • 400 ml Kokosmilch
  • 40 g Kokosraspel
  • Für die Deko
  • 150 g Brombeeren
  • 100 g blaue Weintrauben
  • 150 g Heidelbeeren

Zubereitung

  1. Püriere 2 Bananen mit dem Zitronensaft. Verquirle die Eier in einem Topf und rühre die pürierten Bananen sowie Zucker, Kokosmilch und Kokosraspel unter.
  2. Erhitze die Masse auf dem Herd und lasse sie auf kleiner Flamme köcheln, bis sie eindickt. Verteile sie auf Schälchen und lasse die Creme abkühlen.
  3. Setze die Schälchen auf Teller. Schäle die restlichen 2 Bananen, halbiere sie der Länge nach und schneide jede Hälfte in die Form eines Delfins. Als Auge kannst du ein kleines Stück Brombeere abschneiden. Richte den Delfin auf dem Teller an.
  4. Schneide ein Ende schräg ab für die Nase. Schneide das zweite Ende von drei Seiten (links, rechts und unten) v-förmig für die Flosse ein.
  5. Setze ein Brombeer-Stück als Auge über die Nase. Die abgeschnittenen Enden dekorierst du zu Flossen.
  6. Halbiere größere Weintrauben und setze sie mit den Brombeeren und Heidelbeeren als Wellen dazu.
Du bist hier: