Inhalt der Seite
Bauerntopf mit Sauerrahm

Bauerntopf mit Sauerrahm

60 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • 3 Karotten
  • 500 g Erdäpfel
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 EL Öl
  • 600 g gemischtes Faschiertes
  • 500 g Tomatenstücke aus der Dose
  • 3 EL Tomatenmark
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Kräuter für die Verzierung (Petersilie, Schnittlauch)

Zubereitung

  1. Erdäpfel, Karotten und Paprika waschen. Die Erdäpfel und Karotten schälen und gemeinsam mit dem Paprika in kleine Stücke schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Faschierte darin anbraten. Mit den Dosentomaten, dem Tomatenmark und der Gemüsesuppe ablöschen. Erdäpfel, Karotten und Paprika hinzufügen.
  3. Das Ganze zugedeckt zirka 40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Den Sauerrahm bis auf einen kleinen Rest unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

    Den Bauerntopf auf Teller verteilen. In die Mitte einen Klecks Sauerrahm geben. Die Kräuter waschen, hacken und auf das fertige Gericht streuen.

  5. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.