Inhalt der Seite
Bio-Champignon-Köpfe mit Wildreisfüllung

Bio-Champignon-Köpfe mit Wildreisfüllung

50 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • Champignon-Köpfe:
  • 500 g Riesenchampignons
  • 200 g Langkorn-Wildreismischung
  • 0,5 Ja! Natürlich Zwiebel
  • 4 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 0,5 Ja! Natürlich Zucchini
  • 150 g Ja! Natürlich leichter Schinken
  • 100 g Ja! Natürlich TK-Erbsen
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Ja! Natürlich Emmentaler
  • Verzierung:
  • 0,5 Ja! Natürlich roter Spitzpaprika
  • Mayonnaise
  • Ja! Natürlich Kalamata Oliven
  • Ja! Natürlich Schnittlauch

Zubereitung

  1. Die Champignons mit einem Küchenpapier vorsichtig säubern und die Köpfe aushöhlen. Die Stiele für die Füllung aufheben.
  2. Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in 1 EL Olivenöl andünsten.
  3. Die Zucchini waschen und klein schneiden. Die Stile der Champignons klein schneiden und den Schinken in Würfel schneiden. Alles zusammen mit den aufgetauten Erbsen in die Pfanne geben und anbraten.
  4. Den fertig gekochten Reis zum Gemüse geben und alles verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend den Käse unter die Reis-Gemüse-Mischung mischen.
  5. Die Masse in die Champignonköpfe füllen und in eine mit Olivenöl ausgestrichene Auflaufform stellen und 20 Minuten bei 180 Grad backen.
  6. Den roten Paprika waschen. Ein Stück für die Nase abschneiden und mit dem Messer einen Schlitz in den Champignon schneiden und die Nase darin befestigen.
  7. Mit Mayonnaise und Olivenstückchen den Köpfchen Augen gestalten.

    Die Schnittlauchhalme waschen und wie "Federn" in die Champignon-Köpfe stecken.

  8. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.