Inhalt der Seite
Bio Hühnerfilet in Kokospanade mit Ofentomaten

Bio Hühnerfilet in Kokospanade mit Ofentomaten

35 Minuten
Leicht

Zutaten

für Portionen

Zubereitung

  1. Heize das Backrohr auf 180 °C (Ober-/ Unterhitze) vor. Hacke den Rosmarin. Schäle den Knoblauch und schneide ihn in dünne Scheiben. Vermische Tomaten, Rosmarin, Knoblauch, Essig, Öl und jeweils eine gute Prise Salz und Pfeffer miteinander in einer ofenfesten Pfanne oder Form.
  2. Würze die Hühnerfilets von allen Seiten mit Salz und Pfeffer. Gib das Mehl in einen Teller. Schlage die Eier in einen Suppenteller, füge eine Prise Salz dazu und verquirle sie gründlich mit einer Gabel. Vermenge in einem dritten Teller Kokosflocken und Semmelbrösel. Wende das Hühnerfleisch jeweils zuerst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss in den Kokos-Bröseln.
  3. Erhitze das Öl in einer Pfanne und brate die Hühnerfilets von allen Seiten goldbraun an. Setze sie anschließend auf die Tomaten und gare alles gemeinsam 15 Minuten im Backrohr.
  4. Zum Servieren garniere alles mit frischen Basilikumblättern.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.