Inhalt der Seite
Bio-Krautfleckerl mit Schinken

Bio-Krautfleckerl mit Schinken

30 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • 750 g Weißkraut
  • 0,5 Ja! Natürlich Zwiebel
  • 500 g Ja! Natürlich Fleckerl
  • 200 g Ja! Natürlich leichter Schinken
  • 4 EL Ja! Natürlich Alpenbutter
  • 1 EL Ja! Natürlich Vollrohrzucker
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • etwas Kümmel
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Ja! Natürlich Schnittlauch

Zubereitung

  1. Das Kraut waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Die Krautviertel in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und klein hacken.

    Die Fleckerl nach Packungsanleitung kochen. Den Schinken in Würfel schneiden.

  3. In einem großen Topf die Butter erhitzen und die Schinkenwürfel darin anbraten. Die Schinkenwürfel aus dem Topf nehmen. Die Zwiebel in der Butter andünsten. Den Zucker über die Zwiebel streuen und ganz leicht karamellisieren lassen.
  4. Das Kraut unter die Zwiebel mischen und anbraten. Die Gemüsesuppe dazugießen. Den Kümmel dazugeben und das Kraut zugedeckt weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die fertig gekochten Fleckerl mit dem Kraut und den Schinkenwürfeln vermengen und warm werden lassen.

    Den Schnittlauch waschen, klein schneiden und vor dem Servieren auf den angerichteten Tellern verteilen.

  6. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.