Inhalt der Seite
Bio-Rote-Rüben-Suppe mit Gesicht

Bio-Rote-Rüben-Suppe mit Gesicht

35 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • 800 g Ja! Natürlich Bio-Rote-Rüben
  • 1 großer Ja! Natürlich Bio-Erdapfel, festkochend
  • 1 gelbe Ja! Natürlich Bio-Zwiebel
  • 2 EL Ja! Natürlich Bio-Sojaöl
  • 0,5 TL gemahlener Koriander
  • 1 Prise Zucker
  • 300 ml Ja! Natürlich Bio-Rote-Rüben-Saft
  • 4 EL Ja! Natürlich Bio-Sauerrahm
  • 1 Schuss Ja! Natürlich Bio-Milch
  • 8 Blätter Ja! Natürlich Bio-Basilikum
  • 4 Ja! Natürlich Bio-Kalamata-Oliven ohne Kern
  • Salz

Zubereitung

  1. Wasche die Roten Rüben und koche sie ungeschält in einem Topf mit gesalzenem Wasser eine Stunde gar. Seihe sie dann ab, lasse sie etwas abkühlen, schäle sie und schneide sie in Stücke. Schäle auch den Erdapfel und schneide ihn in grobe Stücke. Dann schäle die Zwiebel und würfele sie fein.
  2. Erhitze das Öl in einem Topf und schwitze die Zwiebel darin an. Gib Rote-Rüben- und Erdapfel-Stücke dazu und röste alles kurz an. Würze das Gemüse mit Koriander, Zucker und einer Prise Salz und gieße es mit 600 ml Wasser und dem Rote-Rüben-Saft auf.
  3. Lasse die Suppe ca. 20 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist. Püriere es anschließend mit einem Mixstab fein.
  4. Fülle die Suppe in Schalen. Rühre den Sauerrahm mit der Milch glatt und zeichne daraus mithilfe eines Löffels oder eines Spritzsacks Gesichter auf die Suppe. Für die Augen verwende die Basilikumblätter und in Ringe geschnittene Oliven.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.