Inhalt der Seite
Bio-Topfen-Eulen mit frischen Früchten

Bio-Topfen-Eulen mit frischen Früchten

35 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • 300 ml Ja! Natürlich Bio-Heumilch
  • 140 g glattes Ja! Natürlich Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 Ja! Natürlich Bio-Eier
  • 2 EL Ja! Natürlich Bio-Alpenbutter
  • 150 ml Ja! Natürlich Bio-Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Ja! Natürlich Topfen
  • 3 EL Ja! Natürlich Bio-Ahornsirup
  • 2 kleine Ja! Natürlich Bio-Orangen
  • 1 Ja! Natürlich Bio-Banane
  • 2 Ja! Natürlich Bio-Äpfel
  • 8 Schokoladendrops
  • 20 ganze Mandeln

Zubereitung

  1. Verrühre Milch, Mehl, Salz und Eier mithilfe eines Schneebesens zu einem glatten Teig. Lasse den Teig 5 Minuten ruhen. Zerlasse die Butter in einer Pfanne mit flachem Rand. Verteile einen kleinen Schöpfer Teig in der Pfanne und backe die Palatschinke von beiden Seiten goldbraun heraus. Verfahre so mit dem restlichen Teig.
  2. Schlage für die Creme das Schlagobers steif. Schneide die Vanilleschote der Länge nach auf und kratze das Mark vorsichtig heraus. Rühre Schlagobers, Vanillemark, Topfen und Ahornsirup glatt.
  3. Bestreiche die Palatschinken jeweils mit etwas Topfencreme und schlage sie zweimal ein, sodass sie nur noch ein Viertel groß sind. Setze sie auf Teller.
  4. Schneide das Obst in Stücke und dekoriere die Palatschinken mit Obst, Drops und Mandeln zu einer Eule.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.