Inhalt der Seite
Bratapfeltiramisu mit Spekulatiuskeksen

Bratapfeltiramisu mit Spekulatiuskeksen

40 Minuten
Leicht

Zutaten

für Portionen
  • 4 Äpfel
  • 0,5 Zitrone
  • 4 EL brauner Zucker
  • 250 ml Apfelsaft
  • 0,5 TL Lebkuchengewürz
  • 50 g Mandeln, gestiftet
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Topfen
  • 250 g Joghurt
  • 60 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 200 g Spekulatiuskekse
  • 50 g Kakao
  • etwas Zimt
  • Schablone (online)

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Den Saft der Zitrone auspressen und auffangen.
  2. Den braunen Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit Apfel- und Zitronensaft ablöschen. Das Lebkuchengewürz hinzufügen und alles etwas ein kochen lassen. Die Apfelwürfel dazugeben und weich dünsten. Dann die Mischung abkühlen lassen.
  3. Die Mandeln in einer Pfanne anrösten und anschließend unter die Apfelmischung rühren.
  4. Mascarpone, Topfen, Joghurt, Zucker und Vanillezucker zu einer glatten Creme verrühren.
  5. Die Spekulatiuskekse in kleine Stücke brechen und auf 10 Portionsgläschen verteilen.
  6. Das Bratapfelkompott darauf verteilenund mit der Creme abschließen.
  7. Den Kakao mit dem Zimt mischen und auf das Tiramisu mithilfe der Schablone einen Stern aufstauben.
  8. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.