Inhalt der Seite
Bunte Bohnensuppe mit knusprigen Toasttierchen

Bunte Bohnensuppe mit knusprigen Toasttierchen

60 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • 200 g Suppengemüse
  • 0,5 gelber Paprika
  • 0,5 grüner Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Paprikapulver
  • 1 TL Majoran
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500 ml Rindsuppe
  • 1 Dose weiße Bohnen (ca. 375 g)
  • 1 Dose geschälte Paradeiser
  • 150 g Frankfurter
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • Tierformen zum Ausstechen

Zubereitung

  1. Das Suppengemüse putzen oder schälen und klein schneiden. Die Paprika putzen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. In einem Topf im heißen Olivenöl Suppengemüse, Paprika, Zwiebelwürfel und Knoblauch 3 bis 4 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Majoran würzen.
  3. Das Tomatenmark unter das Gemüse rühren. Die Rindssuppe hinzugießen, aufkochen lassen und ca. 10 Minuten garen.

    Die Bohnen abtropfen lassen und mit den geschälten Paradeisern zur Suppe geben, die Paradeiser dabei mit einem Kochlöffel etwas zerkleinern.

  4. Die Würstel in Scheiben schneiden und zugeben. Weitere 15 Minuten garen.

    Das Toastbrot einige Minuten aufbacken, kurz auskühlen lassen. Anschließend Tierformen die Toastbrote ausstechen.

  5. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.