Inhalt der Seite
Bunte Hot-Dog-Schiffe

Bunte Hot-Dog-Schiffe

25 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • 2 Avocados
  • 1 Limette
  • 3 Rispenparadeiser
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Mini-Frankfurter
  • etwas Pflanzenöl
  • 4 kleine Baguettes (oder normales Baguette, geviertelt)
  • 1 Mini-Salatgurke
  • 1 roter Paprika
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Außerdem
  • 4 Holz-Schaschlikspieße

Zubereitung

  1. Halbiere die Avocados, entferne den Kern und löse das Fruchtfleisch aus der Schale. Gib das Fruchtfleisch in eine Schüssel und würze es mit dem Saft der Limette, Salz und Pfeffer. Zerdrücke die Avocados mit einer Gabel und vermische alles gründlich.
  2. Schneide die Paradeiser in kleine Würfel. Schäle und würfle die Zwiebel.
  3. Brate die Frankfurter in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl. Oder grille mit Hilfe eines Erwachsenen die Würstchen am Grill von allen Seiten goldbraun.
  4. Schneide die Baguettes ein, aber nicht durch. Verteile etwas Avocadocreme in den Baguettes und setze jeweils ein Frankfurter darauf. Verteile Paradeiser und Zwiebel auf dem Würstchen.
  5. Schneide die Gurke der Länge nach in Streifen und stich einen Schaschlikspieß jeweils durch die Enden eines Gurkenstreifens. Schneide aus dem Paprika vier Stücke in der Form einer Fahne und stecke je ein Stück auf die Spieße mit den Gurkensegeln. Richte die Hot Dogs auf Tellern an und stecke jeweils ein Segel hinein.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.