Inhalt der Seite
Eierküken

Eierküken

25 Minuten
Leicht

Zutaten

für Küken
  • 3 Eier
  • 1 TL Senf
  • 50 g Frischkäse
  • Salz und Pfeffer
  • einige entsteinte schwarze Oliven
  • einige Karottenraspeln

Zubereitung

  1. Für die Eierküken von den Eiern jeweils das obere Drittel abschneiden und das Eidotter vorsichtig herausnehmen.
  2. Das Eidotter mit Senf und Frischkäse vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Jeweils den unteren Teil der Eier mit der Masse füllen und die "Deckel" auf die Ei-Masse setzen.

  3. Mit Olivenstücken und Mayonnaise die Augen der Küken legen und aus den Karottenraspeln die Schnäbel stecken.
  4. Küken auf dem Ostersalat setzen und servieren.

    Guten Appetit!

    Tipp: Probier doch dazu unseren OSTERSALAT MIT HÄSCHEN.

Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.