Inhalt der Seite
Elefantenstarker Süßkartoffel-Eintopf

Elefantenstarker Süsskartoffel-Eintopf

25 Minuten

Zutaten

für Personen
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 1 EL Blütenhonig
  • 2 TL Tomatenmark
  • 0,5 TL Zimt
  • 800 g passierte Tomaten aus der Dose
  • 150 g getrocknete Marillen
  • 100 g rote Linsen
  • 1 TL Salz
  • 0,5 Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Bereite die Süßkartoffeln vor.

    Wie das geht, zeigen wir dir hier:

    1. Halte die Süßkartoffel gut fest. Schäle sie vorsichtig mit Hilfe eines Sparschälers.

    2. Halbiere die Süßkartoffel der Länge nach. Schneide danach jede Hälfte in Scheiben. Schäle Zwiebel und Knoblauch und würfle beides fein.

  2. Erhitze das Öl in einem Topf. Brate darin bei mittlerer Hitze Zwiebel und Knoblauch glasig an. Rühre Honig, Tomatenmark und Zimt ein. Brate alles 1 Minute weiter.
  3. Gieße mit den passierten Tomaten und 250 ml Wasser auf. Rühre Süßkartoffeln, Marillen, Linsen und Salz ein. Lasse alles 25 Minuten köcheln.
  4. Hacke die Petersilie fein und bestreue den Eintopf vor dem Servieren damit.

    Tipp: Dazu passen ein frisches Baguette oder ein anderes knuspriges Brot.

Du bist hier: