Inhalt der Seite
Erdbeer-Marshmallows

Erdbeer-Marshmallows

45 Minuten
Leicht

Zutaten

für Stück
  • 300 g Erbeeren
  • 20 g Stärke
  • 250 g Staubzucker
  • 1 TL Rapsöl
  • 2 Pkg. Gelatinepulver (á 9g)
  • 0,5 Zitrone (Saft)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Außerdem brauchst du
  • eine Auflaufform
  • beliebige Keksausstecher

Zubereitung

  1. Fülle die Erdbeeren in ein hohes Gefäß. Püriere sie gründlich mit einem Mixstab und passiere sie anschließend durch ein feines Sieb. Vermische die Stärke mit zwei Esslöffel Staubzucker. Bepinsle eine Auflaufform (30x20cm) mit Öl und bestreue sie anschließend mit der Hälfte der Stärkemischung. Verrühre das Erdbeerpüree mit dem Gelatinepulver und dem Zitronensaft in einem kleinen Topf und lass es für 5 Minuten stehen. Koche es anschließend einmal kurz auf. Verrühre den restlichen Staubzucker mit dem Vanillezucker und rühre mit einem Handmixer das Erdbeerpüree unter bis eine cremige, aber feste masse entsteht. Fülle die Masse in die Auflaufform und lasse sie für eine Stunde bei Raumtemperatur abkühlen. Bestreue einen Bogen Backpapier mit der restlichen Stärkemischung und stürze die Erdbeermasse darauf. Stich die Stücke mit Keksausstechern in beliebige Formen aus.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.