Inhalt der Seite
Froschkönigmuffins mit Zuckerguss

Froschkönigmuffins mit Zuckerguss

40 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Muffins:
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Zucker
  • 4 TL Vanillezucker
  • 100 g Butter
  • 220 ml Milch
  • 3 Eier
  • 12 Muffinförmchen aus Papier
  • Muffinblech
  • Verzierung:
  • Backoblaten (Ø 4 cm)
  • 150 g Staubzucker
  • 3 EL Wasser
  • gelbe und grüne Lebensmittelfarbe
  • brauner Zuckerstift
  • bunte Schokolinsen

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker miteinander vermischen. Butter, Milch und Eier dazugeben und mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Die Papierförmchen in das Muffinblech legen und den Teig hineinfüllen.

    Die Muffins bei 200 Grad etwa 25 Minuten backen.

  3. Mit einer Ausstechform 24 Kreise aus den Backoblaten ausstechen.
  4. Mit der Schere 12 Kronen aus den Backoblaten schneiden.
  5. Für den Zuckerguss Staubzucker und Wasser miteinander vermischen.

    Zwei Esslöffel vom Zuckerguss wegnehmen und in einer Schüssel mit gelber Lebensmittelfarbe färben. Den restlichen Zuckerguss mit grüner Lebensmittelfarbe färben.

    Die Kronen mit dem gelben Zuckerguss bestreichen und gut trocknen lassen.

    Die Muffins mit dem grünen Zuckerguss bestreichen.

  6. Dabei etwas Zuckerguss als Kleber zurückbehalten.

    Die ausgestochenen Oblatenkreise als Augen aufkleben.

  7. Mit dem braunen Zuckerstift Münder und Augen zeichen.

    Die Krönchen auf den Muffins mit Zuckerguss befestigen.

  8. Die bunten Schokolinsen mit Zuckerguss als Wangen aufkleben.

    Fertig!

Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.