Inhalt der Seite
Frühstücksröllchen-Schmetterling

Frühstücksröllchen-Schmetterling

25 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Für das Sandwich:
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 8 Scheiben Toastschinken
  • 4 Scheiben Gouda
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • Für die Dekoration:
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 8 Eier
  • Salz
  • Ketchup
  • Gurke, Karotte und Radieschen als Blumen
  • Schnittlauch als Blumenstängel
  • Außerdem:
  • Nudelholz
  • Spiegelei-Herzform (z.B. von Butlers)
  • runde Keksausstecher

Zubereitung

  1. Heize das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vor.
  2. Schneide von den Toastscheiben die Rinde ab. Rolle die Scheiben anschließend mit einem Nudelholz flach aus.
  3. Belege jede Scheibe mit Schinken und Gouda. Rolle die Brotscheiben ein und drücke sie leicht flach.
  4. Verquirle in einem tiefen Teller Milch und Ei und tauche die Rollen darin ein. Lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe sie 10 Minuten im Backofen.
  5. Für die Dekoration erhitze währenddessen eine Pfanne mit etwas Öl. Setze die Herzformen in die Pfanne und schlage jeweils ein Ei hinein. Würze die Spiegeleier mit Salz und brate sie, bis das Eiweiß stockt.
  6. Setze die fertigen Röllchen jeweils in die Mitte eines Tellers und lege zwei Spiegeleier wie Flügel daneben.
  7. Mit Ketchup malst du dem Schmetterling Fühler. Mit Keksausstechern machst du ausdem Gemüse Blumen.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.