Inhalt der Seite
Gemüsecurry mit Flugzeug-Toast

Gemüsecurry mit Flugzeug-Toast

40 Minuten
Mittel

Zutaten

für Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 3 Karotten
  • 2 kleine kleine Zucchini
  • 2 EL neutrales Pflanzenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Currypulver
  • 400 g passierte Tomaten
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 g Fisolen
  • 8 Scheiben Vollkorntoastbrot
  • Salz

Zubereitung

  1. 1. Schneide die Flugzeugschablone mit einer Schere aus. Schäle die Zwiebel und schneide sie in kleine Würfel. Halbiere die Paprika, entferne Stiel und Kerngehäuse und schneide sie in Streifen. Schäle die Karotten und schneide sie zusammen mit den Zucchini in Scheiben.
  2. 2. Erhitze in einer tiefen Pfanne das Öl und brate darin die Zwiebel glasig an. Füge das Gemüse hinzu und brate es 1¿2 Minuten an. Gib Tomatenmark und Currypulver in die Pfanne, röste alles eine halbe Minute an. Gieße alles mit passierten Tomaten, Kokosmilch und 300 ml kaltem Wasser auf. Würze es mit Salz und lasse das Curry 15¿20 Minuten köcheln, bis es eindickt. Mische 5 Minuten vor Garende die tiefgekühlten Fisolen dazu.
  3. 3. Heize das Backrohr auf 200 °C (Ober-/ Unterhitze) vor. Schneide mithilfe der Schablone Brotstücke in Flugzeugform aus dem Toastbrot aus. Lege sie auf ein Backblech und röste sie 5 Minuten im Backrohr.
  4. 4. Verteile das Curry in Schalen und serviere es mit den knusprigen Brot-Flugzeugen.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.