Inhalt der Seite
Gemüsestäbchen mit Zitronen-Joghurt-Dip

Gemüsestäbchen mit Zitronen-Joghurt-Dip

25 Minuten

Zutaten

für Personen
  • 1 Ei
  • 1 Pkg. Kartoffelteig (140 g)
  • 150 g tiefgekühlte Gemüsemischung
  • 50 g geriebener Emmenthaler
  • etwas Raps- oder Sonnenblumenöl zum Braten
  • 1 Zitrone
  • 250 g Joghurt
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz (für die Stäbchen, für den Dip), Pfeffer (für den Dip)

Zubereitung

  1. Für die Stäbchen verquirle das Ei mit 0,25 l Wasser. Rühre mit einem Schneebesen den Kartoffelteig ein und lasse ihn 10 Minuten ziehen. Gare währenddessen das Gemüse ca. 5 Minuten in etwas gesalzenem Wasser.
  2. Für den Dip presse die Zitrone aus und verrühre das Joghurt mit Zitronensaft und Olivenöl. Schmecke den Dip mit Salz und Pfeffer ab.
  3. Seihe das Gemüse ab. Verknete den Kartoffelteig mit Gemüse und Käse. Forme die Masse zu Stäbchen. Erhitze etwas Öl in einer großen Pfanne und brate die Stäbchen goldbraun heraus. Serviere sie mit dem Dip.
Du bist hier: