Inhalt der Seite
Gruselkakao

Gruselkakao

60 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • 4 Platten Blätterteig
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Schlagobers
  • 100 g blanchierte Mandeln
  • 1 Liter Milch
  • 12 TL Kakaopulver

Zubereitung

  1. Aus jeder Blätterteigplatte 5 Streifen schneiden. Streifen auf unterschiedliche Länge kürzen, aus den kürzesten entstehen der Daumen und der kleine Finger.
  2. In jeden Teigstreifen vorne eine Mandel drücken.
  3. Restlichen Mandeln hacken. Eidotter mit Schlagobers verquirlen und die Teigstreifen dünn damit bestreichen.
  4. Mit den gehackten Mandeln bestreuen, anschließend die Teigstreifen als Finger rund um eine feuerfeste Tasse legen und andrücken.
  5. Die Tassen auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad etwa 20 Minuten backen, bis der Blätterteig aufgegangen und goldbraun ist. Die Tassen vorsichtig aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  6. Die Milch in einem Topf erhitzen, 3 TL Kakaopulver hinzufügen, verrühren und in die Tassen füllen.
  7. Fertig!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.