Inhalt der Seite
Herbstsalat mit knusprigen Blätter-Croûtons

Herbstsalat mit knusprigen Blätter-Croûtons

30 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • 2 Birnen
  • 1 EL Honig
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 TL Estragonsenf
  • 2 TL Honig
  • 3 EL Apfelessig
  • 6 Scheiben Schwarzbrot
  • 2 EL Butter
  • 150 g Vogerlsalat
  • 1 Handvoll gehackte Walnüsse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Außerdem
  • Keksausstecher in Blattform

Zubereitung

  1. Heize das Backrohr auf 180 °C (Ober-/ Unterhitze) vor.
  2. Viertle die Birnen und schneide Kerngehäuse und Stielansatz heraus. Schneide die Birnenstücke dann nochmals der Länge nach durch und verteile sie auf einem mit Backpapier belegten Blech. Beträufle sie mit Honig und einem Esslöffel Olivenöl. Vermische alles kurz mit den Händen und röste die Birnenstücke 15 Minuten im Backofen.
  3. Für das Dressing verrührst du Senf, Honig, Apfelessig, eine Prise Salz, eine Prise Pfeffer und das restliche Olivenöl in einer kleinen Schüssel, bis sich alles verbunden hat.
  4. Stich mit den Keksausstechern 12 Blätter aus dem Brot aus. Erhitze die Butter in einer Pfanne und röste die Brotblätter darin von beiden Seiten an.
  5. Vermische den Vogerlsalat mit dem Dressing, verteile ihn auf vier Schüsseln und gib die warmen Birnen, die Brotblätter und die Walnüsse darauf.

    Tipp: Schneide auch die übrig gebliebene Brotrinde in Stückchen und röste sie als Croûtons für eine Suppe.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.