Inhalt der Seite
Ja! Natürlich Weihnachtslasagne

Ja! Natürlich Weihnachtslasagne

60 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • 225 g Ja! Natürlich Blattspinat Minis
  • 200 g Ja! Natürlich Paradeiser
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 1 Ja! Natürlich Zwiebel rot
  • 1 Ja! Natürlich Knoblauchzehe
  • 100 ml Ja! Natürlich Schlagobers
  • 30 g Ja! Natürlich Almbutter
  • 30 g Ja! Natürlich Weizenuniversalmehl
  • 300 ml Ja! Natürlich Milch
  • 1 Pkg. Ja! Natürlich Lasagneplatten
  • 125 g Ja! Natürlich Mozzarella
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Blattspinat in einem Topf oder in der Mikrowelle auftauen und anschließend in ein Sieb geben, abtropfen und abkühlen lassen.

    Die Paradeiser waschen, in Scheiben schneiden und beiseite stellen.

  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett braten. Wenn sie goldbraun sind, aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel umfüllen.
  3. Den Spinat kleinschneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und in einer Pfanne mit heißem Öl kürz andünsten.
  4. Den Spinat in die Pfanne geben und etwa 15 Minuten mitdünsten. Das Schlagobers und die Pinienkerne hinzugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite stellen.
  5. Für die Sauce die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl einrühren, kurz anschwitzen, bis sich Klümpchen bilden. Die Milch hineingeben und kräftig rühren, bis sich die Klümpchen aufgelöst haben und eine dickflüssige Sauce entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Eine Auflaufform einfetten und abwechselnd Tomatenscheiben, Spinat, Sauce und Lasagneplatten aufschichten. Mit der Sauce abschließen und kleingeschnittenen Mozzarella darüber verteilen.

    Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft für etwa 30 Minuten backen.

  7. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.