Inhalt der Seite
Jausenbrot

Jausenbrot

10 Minuten
Leicht

Zutaten

für Portionen
  • Topfenaufstrich:
  • 0,5 Tasse Kresse
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 2 kleine Radieschen
  • 100 g Topfen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Liptauer:
  • 100 g Butter (zimmerwarm)
  • 250 g Topfen
  • 0,5 TL Senf
  • 2,5 EL Paprikapulver
  • 1 TL gehackter Kümmel
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 2 EL fein gehackter roter Paprika
  • 1 Essiggurke

Zubereitung

  1. Topfenaufstrich: Schneide Kresse und Schnittlauch klein. Wasche die Radieschen und reibe sie mit einer Reibe zu dünnen "Fäden". Vermenge Kräuter, Radieschen sowie Topfen und würze mit etwas Salz und Pfeffer.
  2. Liptauer:Zuerst rühre die Butter mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine schaumig. Dann rührst du den Topfen dazu. Würze diese Mischung mit Snef, Paprikapulver, Kümmel, einer geriebenen Knoblauchzehe und Salz.
  3. Zum Schluss mischt du noch die Paprikastücke und die kleingehackte Essiggurke hinein.
  4. Fertig sind die Jausenbrote!

    Tipp: Wenn du eine Anleitung zum Backen des Sauerteiges brauchst, dann HIER entlang.

Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.