Inhalt der Seite
Karfiol-Wings mit Schnittlauch-Dip

Karfiol-Wings mit Schnittlauch-Dip

60 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Für die Wings:
  • 100 g Mehl universal
  • 180 ml Milch
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Karfiol
  • 70 g Semmelbrösel
  • 250 ml Ketchup
  • Salz
  • Für den Dip:
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Estragonsenf
  • 2 EL gehackter Schnittlauch
  • Salz

Zubereitung

  1. Für die Wings heize das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Verrühre Mehl, Milch, Knoblauch, Paprikapulver, Kreuzkümmel, 60 ml Wasser und ½ TL Salz zu einem glatten Teig.
  2. Bereite den Karfiol vor. Wie das geht, zeigen wir dir hier:

    Entferne die äußeren Blätter vom Karfiol.

    Schneide die Röschen vorsichtig mit einem Messer ab.

    Spüle sie unter Wasser ab und lasse sie in einem Sieb abtropfen.

    Fülle die Semmelbrösel in eine kleine Schale. Tunke die Röschen in den Teig und wälze sie anschließend in den Bröseln. Setze sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und backe sie 20 Minuten.

  3. Nimm das Blech aus dem Rohr und bestreiche die Röschen mit Ketchup. Backe sie weitere 20 Minuten.
  4. Für den Dip verrühre währenddessen Rahm, Essig, Senf und Schnittlauch und würze mit etwas Salz.
  5. Serviere die Karfiol-Wings mit dem Schnittlauch-Dip.
Du bist hier: