Inhalt der Seite
Kirsch-Scheiterhaufen mit Vanillesauce

Kirsch-Scheiterhaufen mit Vanillesauce

45 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Scheiterhaufen:
  • 300 g Kirschen
  • Fett für die Form
  • 180 g Semmeln
  • 220 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 EL Mandelblättchen
  • Vanillesauce:
  • 400 ml Milch
  • 5 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 Becher Schlagobers

Zubereitung

  1. Kirschen waschen, trocknen und entsteinen. Semmeln in 1 Zentermeter dicke Scheiben schneiden.
  2. Auflaufform fetten. Abwechselnd Semmelscheiben und Kirschen in die Form schichten.
  3. Milch, Zucker, Vanillezucker und Eier mischen und über den Auflauf gießen. Mit Mandelblättchen bestreuen und im Backofen bei 180 Grad auf der zweiten Schiene von unten ca. 25 Minuten backen.
  4. Für die Vanillesauce Milch, Zucker und ausgekratztes Vanillemark aufkochen.

    Eier mit dem Handmixer kurz aufschlagen Stärke und Schlagobers hineinrühren und nochmals kurz durchschlagen.

  5. Die Eimischung mit dem Rührbesen in die kochende Milch einrühren und kurz aufkochen lassen. Zum Kirsch-Scheiterhaufen servieren.
  6. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.