Inhalt der Seite
Kürbispommes mit Joghurt-Dip

Kürbispommes mit Joghurt-Dip

20 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • 1 mittelgroßer Hokkaidokürbis
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • 100 g Joghurt
  • 100 g Topfen
  • 1 EL gehackter Schnittlauch
  • 1 TL Currypulver

Zubereitung

  1. Wasche den Kürbis unter heißem Wasser gut ab, halbiere ihn mithilfe eines Erwachsenen, entkerne ihn und schneide ihn in ca. 1 cm dicke Spalten.
  2. Heize den Backofen auf 220°C (Ober-/Unterhitze) vor und lege Backpapier auf ein Blech. Verteile die Kürbisspalten auf das Backpapier und bestreiche alles gut mit Olivenöl. Schiebe das Backblech für 20 Minuten in den Ofen. Gib anschließend die fertigen Kürbsi-Pommes in eine Schüssel, bestreue sie mit Salz und wende sie ein paar Mal.
  3. Für den Dip vermenge das Joghurt und den Topfen in einer Schüssel. Rühre den gehackten Schnittlauch und das Curypulver gut unter und schmecke den Dip mit etwas Salz ab.
  4. Lass dir die Kürbis-Pommes schmecken!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.