Inhalt der Seite
Lagerfeuerpfanne mit Maiskolben

Lagerfeuerpfanne mit Maiskolben

90 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Lagerfeuerpfanne:
  • 600 g Erdäpfel
  • 2 TL Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 150 g Fisolen
  • 500 g Bratwürstchen
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • Ketchup oder Barbecue Sauce
  • Salz, Pfeffer
  • Maiskolben:
  • 4 Maiskolben
  • 150 g Butter
  • 2 TL Honig
  • 1 roter Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • Salz, Pfeffer
  • Zahnstocher

Zubereitung

  1. Lagerfeuerpfanne:

    Erdäpfel schälen und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Erdäpfel-Spalten hineingeben und ca. 15 Minuten goldbraun braten.

  2. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden.
  3. Fisolen waschen und 10 Minuten blanchieren. Das gesamte Gemüse zu den Erdäpfelspalten geben und ca. 10 Minuten mitbraten.
  4. Die Würstchen auf den Grill geben und von allen Seiten kross grillen. Anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Kidneybohnen abtropfen lassen, zur Lagerfeuerpfanne geben und kurz miterhitzen. Die Würstchenstücke unter die Pfanne rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Ketchup oder Barbecuesauce servieren.
  6. Maiskolben:

    Die Maiskolben in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Herausnehmen und trocken tupfen.

    Butter mit Honig in einem Topf zerlassen - nicht braun werden lassen!

    Die Maiskolben mit der Butter-Honig-Mischung rundum bestreichen und ca. 10 Minuten lang grillen. Während des Grillens immer wieder mit Honigbutter bestreichen.

  7. Paprika halbieren, waschen und putzen. Aus dem grünen Paprika kleine Würfel für die Augen schneiden und aus dem roten Paprika kleine Bögen für den Mund. Paprika-Gesicht mit Zahnstocher-Stückchen auf den fertigen Maiskolben feststecken.
  8. Guten Appetit!

    Tipp: Mach doch deine eigene Kräuterbutter mit diesem REZEPT!

Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.