Inhalt der Seite
Lauch-Auflauf mit Ricotta und Schinken

Lauch-Auflauf mit Ricotta und Schinken

30 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • 1 Packung Blätterteig
  • 1,5 Stangen Lauch
  • 3 EL Butter
  • 200 g Schinken
  • 3 Eier
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 125 g Ricotta
  • 150 ml Milch
  • Salz und Pfeffer
  • Auflaufform
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Den Blätterteig in die mit Backpapier ausgelegte Auflaufform legen.
  2. Den Lauch waschen, putzen, klein schneiden und in einer Pfanne mit Butter anbraten.

    Den Schinken würfeln.

  3. Die Eier mit Parmesan, Ricotta und Milch verrühren.
  4. Lauch und Schinken unter die Masse rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Masse auf dem Blätterteigboden verteilen und bei 180 Grad ungefähr 45 Minuten backen.
  6. Den Auflauf einige Minuten abkühlen lassen und dann vorsichtig Würfel herausschneiden.

    Guten Appetit!

Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.