Inhalt der Seite
Obstpizza mit bunten Früchten

Obstpizza mit bunten Früchten

30 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Teig:
  • 100 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • Belag:
  • 1 EL Zucker
  • 0,5 Packung Vanillezucker
  • 200 g Mascarpone
  • 100 g Heidelbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • einige Weintrauben
  • 200 g Erdbeeren
  • 2 Kiwis

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel mit dem Mixer mischen. Dann das Mehl zugeben und mit den Händen verkneten. Den Teig 30 Minuten kühl stellen.
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig auf Backpapier ausrollen und einen großen Kreis ausschneiden.

    Tipp:

    Als Hilfe für den Kreis, kannst du eine runde Springform als Schablone verwenden.

    Dann einige Male mit der Gabel in den Teig stechen und ihn im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten backen.

  3. Für den Belag den Zucker und den Vanillezucker in den Mascarpone rühren und die Masse auf den ausgekühlten Teig streichen.
  4. Die Beeren und Trauben waschen. Die Erdbeeren und die Kiwis in Scheiben schneiden, die Trauben halbieren und alles auf der Pizza verteilen.
  5. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.