Inhalt der Seite
Olaf Karotten-Gewürzmuffins

Olaf Karotten-Gewürzmuffins

60 Minuten
Leicht

Zutaten

für Stück
  • 280 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 0,5 TL Muskatnuss
  • 0,25 TL gemahlene Nelken
  • 0,25 TL Salz
  • 115 g Karotten
  • 3 große Eier
  • 140 g Kristallzucker
  • 56 ml Pflanzenöl
  • 2 TL Vanillezucker
  • Butter zum Einfetten
  • 250 g fettarmer Frischkäse
  • 150 g Staubzucker
  • Minimuffins-Blech oder eigene Muffinförmchen

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180 °C vor. Vermenge in einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Gewürze und Salz.
  2. Hobele die Karotten, füge sie zur Mehlmischung hinzu und vermische alles gut.
  3. Mische in einer separaten Schüssel Eier, Zucker, Öl und Vanillezucker. Füge dann die Eimischung zur Mehlmischung hinzu und vermenge alles gut.
  4. Fette das Muffinblech ein, fülle den Teig ein und backe ihn 15 Minuten lang, bis er durchgebacken ist und kein Teig mehr kleben bleibt, wenn man mit einer Messerspitze hineinsticht. Lasse ihn vollständig abkühlen. Für die Glasur vermische Frischkäse und Staubzucker in einer Schüssel mit einem Mixer, bis alles gleichmäßig vermengt ist. Wenn die Muffins vollständig abgekühlt sind, gib die Glasur mit einem Spritzbeutel oder Löffel darauf.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.