Inhalt der Seite
Panettone-Scheiterhaufen mit Clementinen & Schneehaube

Panettone-Scheiterhaufen mit Clementinen & Schneehaube

65 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • 500 g Panettone
  • 500 ml Milch
  • 4 Eier
  • 200 g Feinkristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL Zimt
  • 3 Clementinen
  • 1 EL Butter
  • 3 Eiklar
  • 2 EL gehobelte Mandeln
  • Außerdem
  • Auflaufform mit ca. 30 cm Durchmesser

Zubereitung

  1. Heize das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Schneide den Panettone in etwa 3 cm dicke Scheiben. Verquirle Milch, Eier, 100 g Zucker, Salz und Zimt. Schäle die Clementinen und trenne die Spaltenvoneinander.
  2. Streiche die Auflaufform mit Butter aus und schichte die Panettonescheiben abwechselnd mit den Clementinen in die Form. Übergieße alles mit der Milch-Mischung. Backe den Scheiterhaufen 35 Minuten.
  3. Schlage kurz vor Ende der Backzeit die Eiklar mit dem restlichen Zucker sehr Steif. Nimm den Scheiterhaufen aus dem Backrohr und schalte danach die Grillfunktion (oder 250 °C Oberhitze) ein.
  4. Verteile den Eischnee auf dem Scheiterhaufen und bestreue ihn mit den Mandelblättchen. Backe alles ca. 10 Minuten weiter, bis die Schneehaube goldbraun ist.
Du bist hier: