Inhalt der Seite
Paradeiser-Sugo und Apfelmus

Paradeiser-Sugo und Apfelmus

45 Minuten
Leicht

Zutaten

für Gläser
  • Paradeiser-Sugo:
  • 2 kg Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Salz
  • 30 g Zucker
  • 1 TL Oregano
  • Apfelmus:
  • 1 kg säuerliche Äpfel
  • 0,5 Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 2 EL Zucker
  • 50 ml Wasser

Zubereitung

  1. Paradeiser-Sugo:

    Wasche die Paradeiser und entferne den grünen Strunk. Schneide sie klein und gib sie in einen Topf. Schäle die Knoblauchzehen und schneide sie klein. Gib Knoblauch, Salz, Zucker und Oregano zu den Tomaten.

  2. Lasse die Tomaten unter ständigem Rühren so lange, bis sie zerfallen. Streiche die Tomatensoße durch ein Sieb. Lasse die Sauce erneut aufkochen und unter Rühren etwas eindicken. Fülle das Sugo in Gläser oder Flaschen.
  3. Fertig!
  4. Apfelmus:

    Wasche und schäle die Äpfel. Entkerne sie, schneide sie klein und gib sie in einen Topf. Presse die Zitrone aus und gieß den Saft über die Äpfel. Füge die Zimtstangen, den Zucker und das Wasser hinzu.

  5. Dünste die Äpfel 10 bis 15 Minuten bei leichter Hitze. Entferne die Zimtstange. Püriere die Äpfel und fülle sie in Gläser ab.
  6. Fertig!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.