Inhalt der Seite
Sauce Tartar

Sauce Tartar

40 Minuten
Leicht

Zutaten

für Stück
  • 2 Eier
  • 2 kleine Essiggurken
  • etwas Schnittlauch
  • etwas Petersilie
  • einige Zweige Dille
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Senf
  • 200 g Joghurt
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Die Eier etwa 10 Minuten hart kochen und abschrecken. Die Essiggurken sehr fein hacken.
  2. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und klein schneiden.Die Eier schälen und halbieren. Die Eidotter herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Öl und Senf verrühren. Das Eiweiß fein hacken und beiseite stellen. Das Joghurt zu den Eidottern dazugeben. Essiggurken, Kräuter und Eiweiß unterrühren. Den Zitronensaft dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce kalt stellen.
  3. Fertig!

    Tipp: Die Sauce Tartar kannst du zu unseren tollen FISCH-STÄBCHEN essen.

Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.