Inhalt der Seite
Scheiterhaufen mit Rhabarber

Scheiterhaufen mit Rhabarber

75 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • 600 g Rhabarber
  • 100 g Rohrzucker
  • 3 EL Rosinen
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 EL Butter
  • 16 Scheiben Brioche
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • Auflaufform

Zubereitung

  1. Ziehe mit einem kleinen Messer die Haut von den Rhabarberstangen und schneide das Fruchtfleisch in Scheiben. Vermische sie in einer Schüssel mit Zucker und Rosinen, lasse alles 15 Minuten ziehen.
  2. Heize das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Verquirle Milch, Eier, Salz und Vanillezucker in einer Schüssel. Befette die Auflaufform mit der Butter. Schichte Briochescheiben und Rhabarberscheiben abwechselnd in die Form. Übergieße das Brot mit der Milch-Mischung. Backe den Scheiterhaufen auf mittlerer Schiene 35 Minuten.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.