Inhalt der Seite
Schneeberge auf Vanillesauce

Schneeberge auf Vanillesauce

40 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • 4 frische Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 600 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Speisestärke

Zubereitung

  1. Trenne die Eier und stelle die Dotter für später beiseite
  2. Schlage für die Nockerl Eiweiß und Salz mit einem Handmixer auf. Beginnt es schaumig zu werden, rühre die Hälfte des Zuckers unter und schlage alles weiter, bis es steif wird.
  3. Erhitze in einem weiten Topf 500 ml der Milch. Forme mit Hilfe zweier Esslöffel Nockerl aus dem Eischnee und lasse sie in die heiße, aber nicht kochende Milch gleiten. Lasse sie 5 Minuten ziehen und wende sie währenddessen einmal vorsichtig. Setze sie anschließend auf einen großen Teller.
  4. Schneide die Vanilleschote der Länge nach auf und kratze das Mark heraus. Verrühre die Speisestärke mit der restlichen Milch in einer Schüssel und rühre anschließend Dotter, restlichen Zucker und Vanillemark unter. Rühre die Flüssigkeit anschließend unter die heiße Milch und lasse sie kurz aufkochen, bis die Vanillesauce eindickt.
  5. Richte die Vanillesauce auf Tellern an und setze die Schneenockerl mit Hilfe eines Schaumlöffels darauf.

    TIPP: Mit Zuckerstreuseln, gehobelten Mandeln, Karamell oder Schokoladensauce garnieren.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.