Inhalt der Seite
Spaghetti-Storchennester

Spaghetti-Storchennester

40 Minuten
Mittel

Zutaten

für Nester
  • 150 g Spaghetti
  • 1 Zucchini (ca. 100 g)
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 3 Rispenparadeiser
  • 125 g Gouda
  • 2 Eier
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Bringe einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen. Gib die Spaghetti hinein und koche sie bissfest. Seihe sie anschließend ab.
  2. Heize das Backrohr auf 200 °C (Ober-/ Unterhitze) vor. Rasple die Zucchini fein. Vermische sie mit Nudeln und Parmesan. Setze die Spaghetti in Form eines Nestes auf ein ausgelegtes Backblech. Gib dazu jeweils ein Sechstel der Nudeln auf das Blech, stich mit einer Gabel in die Mitte und drehe alles zur Nestform.
  3. Halbiere die Paradeiser, entferne die Kerne und schneide sie anschließend in kleine Würfel. Reibe den Gouda. Vermische Paradeiser, Käse, Eier, Schlagobers und Oregano und setze jeweils etwas davon in die Mitte eines Nests.
  4. Backe die Nester im Backrohr auf mittlerer Schiene 15 Minuten, bis der Käse geschmolzen ist.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.