Inhalt der Seite
Steinzeitschmaus mit BBQ-Sauce und Ofengemüse

Steinzeitschmaus mit BBQ-Sauce und Ofengemüse

45 Minuten
Schwer

Zutaten

für Personen
  • Spare Ribs:
  • marinierte Spare Ribs von BILLA
  • Ofengemüse:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 1 gelber Paprika
  • 1 roter Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 3 Paradeiser
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer
  • Alufolie
  • 4 Rosmarinzweige
  • BBQ-Sauce:
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Roh-Rohrzucker
  • 200 ml Ketchup
  • 2 EL Kräuteressig
  • 1 EL Worchestersauce
  • 4 EL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Die Spare Ribs in eine Auflaufform geben und für 60 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen. Nach 30 Minuten wenden.

    Für das Ofengemüse alle Gemüsesorten waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Zitronensaft und Paprikapulver vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Aus Alufolie vier Körbchen formen und das Ofengemüse darauf verteilen.
  3. In jedes einen Rosmarinzweig geben und für 30-45 Minuten in den Backofen (zu den Spare Ribs) geben.
  4. Für die Barbecue-Sauce die Zwiebel würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten. Nun den Zucker hinzugeben und karamellisieren. Ketchup, Essig, Worcestersauce und den Honig zufügen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Spare Ribs auf die Teller verteilen, die Soße darüber geben und zusammen mit dem Ofengemüse servieren.
  6. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.