Inhalt der Seite
Süße Dessert Tiere - Katze und Hund aus cremiger Mousse

Süsse Dessert Tiere - Katze und Hund aus cremiger Mousse

30 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Für die Mousse:
  • 3 Blatt farblose Gelatine
  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 3 Eier
  • 40 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 200 g Schlagobers
  • 2,5 EL Kakaopulver
  • Für die Verzierung:
  • Schokobohnen
  • 4 Mini-Oreo Kekse
  • etwas geschmolzene dunkle Kuvertüre
  • 4 ganze Mandeln

Zubereitung

  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Eier trennen.

    Das Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und die flüssige Kuvertüre unterrühren.

    Die Gelatine ausdrücken, in einem kleinen Topf über heißem Wasserbad auflösen und dann unter die Eigelbmischung rühren. Etwas abkühlen lassen.

  2. Das Schlagobers und das Eiweiß jeweils steif schlagen. Zuerst das Schlagobers und dann das Eiweiß unter die Kuvertüre-Eigelb-Mischung heben.

    Von der fertigen weißen Mousse die Hälfte wegnehmen und beide Schüsseln für eine halbe Stunde kühl stellen.

  3. Für den Hund:

    In eine Mousse-Hälfte einen halben Esslöffel Kakaopulver rühren. Die Mousse in Gläser füllen und dabei etwas Masse für die Schnauze zurückbehalten. Um die Schnauze zu bilden, die restliche Masse in einen Spritzsack füllen. Aus Schokobohnen und Oreo-Kekse Hundeaugen und Hundeohren legen. Mit geschmolzener, dunkler Kuvertüre die Schnauze zeichnen.

  4. Für die Katze:

    Die weiße Mousse nochmals halbieren. In die eine Hälfte das restlichen Kakaopulver hinzufügen und die Masse dunkler einfärben. Die dunkle Mousse in Gläser füllen. Aus den Katzen-Mousse-Gläsern mit einem Löffel jeweils einen Halbmond herausheben, dort die weiße Masse hineingeben und glattstreichen.

  5. Zum Schluss aus Mandeln und Schokolinsen Katzenohren und Katzenaugen legen. Mit geschmolzener, dunkler Kuvertüre die Pupillen und Barthaare aufmalen.
  6. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.