Inhalt der Seite
Süßer Kaiserschmarrn

Süsser Kaiserschmarrn

30 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • 4 Eier
  • 250 g Weizenmehl
  • 20 g Staubzucker
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Mineralwasser
  • etwas Butter
  • etwas Staubzucker
  • Dazu servierst du:
  • Apfelmus

Zubereitung

  1. Trenne die Eier und schlage das Eiweiß steif. Gib Mehl und Staubzucker in eine Rührschüssel und vermenge das Eigelb darunter.
  2. Gieße anschließend Milch und Mineralwasser dazu und rühre so lange, bis du einen gleichmäßigen Teig bekommst.
  3. Hebe das geschlagene Eiweiß darunter und schütte bei Bedarf noch etwas Milch dazu. Der Teig sollte dickflüssig sein.
  4. Erhitze ein Stück Butter in einer kleinen Pfanne. Fülle ein Drittel des Teiges in die Pfanne, brate ihn kurz an und wende ihn dann.
  5. Kurz bevor der Teig fertig gebacken ist, reiße die Masse mit einem Holzspatel in Stücke.
  6. Stelle den Kaiserschmarren im Backofen (leicht erwärmt auf 70 °C) warm und verarbeite den restlichen Teig.
  7. Bestäube alles mit Staubzucker und serviere es mit Apfelmus.

    Tipp:Zum Kaiserschmarren serviert man gerne Apfelmus oder Zwetschkenröster. Köstlich schmeckt es auch mit deinem liebsten Früchtekompott!

Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.