Inhalt der Seite
Zwergen-Ofenerdäpfel mit Schinken und Tomaten

Zwergen-Ofenerdäpfel mit Schinken und Tomaten

40 Minuten

Zutaten

für Personen
  • 1 kg kleine Erdäpfel, vorwiegend festkochend
  • 150 g Kochschinken (z. B. Backofenschinken)
  • 1 roter Paprika
  • 150 g Cherrytomaten
  • 100 g Mais aus der Dose
  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g geriebener Emmentaler
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 3 EL gehackter Schnittlauch
  • 250 g Guacomole
  • Salz
  • Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

  1. Wasche die Erdäpfel. Koche sie 15 Minuten in gesalzenem Wasser. Gieße sie ab und lasse sie etwas abkühlen.
  2. Schneide währenddessen den Schinken in Streifen. Wasche Paprika und Tomaten. Halbiere den Paprika und schneide Stiel und Kerngehäuse heraus. Schneide das Fruchtfleisch und auch die Tomaten in kleine Würfel. Gieße den Mais durch ein Sieb ab.
  3. Vermische Schinken, Paprika, Tomaten, Mais, Sauerrahm, Emmentaler und Oregano miteinander. Würze die Masse mit Salz und Pfeffer.
  4. Belege ein Backblech mit Backpapier. Heize das Backrohr auf 200 °C (Ober-/ Unterhitze) vor. Halbiere die Erdäpfel und setze sie auf das Blech. Setze mit einem Esslöffel jeweils etwas Schinken- Gemüse-Masse darauf. Backe alles 15 Minuten.
  5. Setze die Wichtelknollen mit einem Pfannenwender auf eine Platte, bestreue sie mit Schnittlauch und serviere sie mit der Guacamole als Dip.
Du bist hier: