Inhalt der Seite
Christbaumschmuck - Rentier-Zapfen

Du brauchst:

• 1 Stück brauner Pfeifenputzer
• Schere
• 1 roter Bindfaden
• 1 Kieferzapfen
• 1 Paar Kulleraugen
• 1 rotes Watteknäuel (alternativ: rotes Bastelpapier)
• Heißklebepistole

So geht’s:

1. Schneide den Pfeifenputzer in zwei lange und vier kurze Stücke und forme daraus ein Geweih. Du kannst die kurzen Stücke ganz einfach mit dem Draht um das lange Stück wickeln.
3. Befestige ein Augenpaar sowie eine rote Nase mit der Klebepistole auf der Unterseite des Kieferzapfens.
2. Binde einen Faden so um den Kieferzapfen, dass du diesen unterhalb zuschnüren kannst und oberhalb einmal zur Schlaufe drehst. Den Zapfen kannst du somit aufhängen.
4. Zum Schluss wird noch das Geweih des Rentiers mit Heißkleber befestigt und fertig ist ein schöner selbstgemachter Weihnachtsschmuck.
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.