Inhalt der Seite
Fingerfarben

Du brauchst:

• 3-4 kleine Porzellanschüsseln zum Mixen
• 6 EL Mehl
• 100 ml Wasser
• Schneebesen, Esslöffel und Teelöffel
• Lebensmittelfarbe, zB grün, rot, blau…
• Blatt Papier
• Schwarzen Fineliner
• Buntstifte

So geht’s:

1. Das Mehl mit dem Wasser in einer Schüssel verrühren. Damit sich keine Klumpen bilden, noch mal mit dem Schneebesen gut nachrühren.

3. Nun mit der Fingerfarbe einen Fingerabdruck auf ein Blatt Papier machen. Die Farbe trocknen lassen.
5. Die Tiere mit Buntstiften ausmalen. Solche Fingerabdrücke eignen sich besonders für Glückwunschkarten. Viel Spaß beim Nachmachen.
2. Die Masse in kleine Schälchen bzw. Schüsseln aufteilen und diese dann mit Lebensmittelfarbe einfärben. Je nachdem, wie intensiv die Farbe sein soll, mehr oder weniger Lebensmittelfarbe mit einem Teelöffel unterrühren.
4. Die Fingerabdrücke nun mit einem Fineliner verzieren und so zum Beispiel Tiere daraus zeichnen.
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.