Inhalt der Seite
Gruselige Geister-Girlande

Das brauchst du:

  • ca. 2 Taschen- oder Kosmetiktücher
  • Schere
  • ca. 8 Styroporkugeln mit ca. 2 cm Durchmesser
  • Alleskleber
  • ca. 16 Wackelaugen
  • ca. 8 weiße Reißnägel
  • Schnur, dicker als ein Reißnagel, so lange wie deine Girlande werden soll
Lasse dir von einem Erwachsenen helfen!

  
So geht’s:

1. Schneide die Tücher jeweils in 4 gleich große Teile.
2. Bestreiche eine Kugelhälfte mit Alleskleber.
3. Lege die bestrichene Hälfte mittig auf eines der Tuchstücke und drücke es fest.
4.Drehe alles um und klebe 2 Wackelaugen auf. Fertig ist der erste Geist!
5. Stecke einen Reißnagel zuerst durch die Schnur und dann in den obersten Punkt deines Geistes. Bastle weitere Geister und stecke sie in regelmäßigen Abständen an die Schnur, bis die Girlande fertig ist. Nun kannst du deine Geister-Girlande aufhängen!

Viel Spaß beim Basteln!