Inhalt der Seite
Geldbörse

Das brauchst du:

  • leeres Tetrapack (1 Liter) mit Drehverschluss (z. B. Milchpackung)
  • kleines Handtuch
  • spitze Schere
  • Washi Tapes (Klebebänder aus Papier) mit verschiedenen Mustern
  • Geodreieck
  • Bleistift zum Vorzeichnen
Lasse dir von einem Erwachsenen helfen!

  
So geht’s:

1. Öffne das Packerl von oben, indem du es entlang der Kante gerade abschneidest. Wasche es gründlich aus und trockne es mit dem Handtuch ab. Schneide als Nächstes den Boden entlang der 4 Kanten aus, wie auf dem Bild. Lege dann das Packerl mit dem Drehverschluss nach oben hin und falte es von vorne flach zusammen, sodass die Seitenwände nach außen kommen. Streiche die Außenkanten glatt.
2. a. Beklebe das Packerl mit den Tapes. Diese sollen sich am Anfang und am Ende überlappen. Danach falte die Außenkanten zurück nach innen.
b. Miss mithilfe des Geodreiecks von den 4 unteren Ecken je 7 cm nach oben ab und zeichne sie mit dem Bleistift ein. Schneide entlang der Kanten jeweils die 7 cm nach oben. Jetzt hast du 4 Laschen.
3. a. Die Laschen mit dem Falz in der Mitte werden nach außen geklappt und gerade abgeschnitten. Bei den beiden anderen Laschen schneide die -oberen Ecken rund.
b. Falte das Packerl bis zum Beginn der abgerundeten Laschen einmal zusammen. Jetzt sollten nur die Laschen überstehen. Drücke die Faltstelle gut zusammen.
4. a. Klappe die obere Lasche nach vorne und stecke sie in die hintere Innenfalte. Öffne den Verschluss, klappe die untere Lasche nach vorne und drücke sie fest darauf.
b. Schneide den runden Abdruck von innen aus. Lasse dir dabei von einem Erwachsenen helfen! Ziehe das ausgeschnittene Loch über den Verschluss, drücke die Kanten fest und schraube den Deckel zu.

Viel Spaß beim Basteln!
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.