Inhalt der Seite
Kartoffeldruck

Du brauchst:

- Eine oder mehrere Kartoffeln (je nachdem, wie viele Motive zu haben möchtest)
- Schwarze Acrylfarbe
- Pinsel

So geht’s:

1. Ein Motiv nach Wunsch, z.B. ein Herz, in die gewaschene, halbierte Kartoffel vorsichtig einritzen. Damit nun eine Art Stempel entsteht, schneidet ihr den Rand rund um die Form vorsichtig weg, damit die Form erhaben ist. Den Stempel gründlich abtupfen und die überstehende Fläche mit Acrylfarbe bestreichen.
2. Den Kartoffelldruck wie beim Stempeln auf das Papier drücken – fertig.



Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.