Inhalt der Seite
Kartoffeldruck-Geschenkpapier

Du brauchst:


- Stempelvorlage - gleich hier herunterladen »
- ein paar mittelgroße Erdäpfel, festkochend/speckig
- Schere
- ein gutes Gemüsemesser
- Schneidbrett
- Pinsel
- Wasser- oder Acrylfarben
- ein paar Bögen weißes Backpapier

So geht's:

1. Drucke die Stempelvorlage aus. Wähle eine Form auf dem Blatt aus und schneide sie mit der Schere aus.
2. Schneide einen Erdapfel in zwei Hälften und lege die Stempelvorlage auf eine der Schnittflächen. Durch die Feuchtigkeit bleibt die Vorlage gut an dem Erdapfel kleben.
3. Schneide nun vorsichtig mit dem Gemüsemesser entlang der Vorlage in den Erdapfel. Schneide aber nur ungefähr so tief, wie der Nagel deines kleinen Fingers breit ist. Lasse dir dabei von einem Erwachsenen helfen.
4. Nun entfernst du den Rand rund um das Stempelbild. Dazu schneidest du vorsichtig rundherum seitlich in den Erdapfel, am besten auch mit Hilfe eines Erwachsenen. Wenn die Vorlage noch drauf ist, kannst du sie jetzt abziehen.
5. Der Stempel ist fertig. Nun kannst du die Form mit Farbe bepinseln und den Backpapierbogen bedrucken. Lasse ihn gut trocknen – fertig ist dein Geschenkpapier.

Tipp:

Wenn du in den nächsten Tagen weiterstempeln möchtest, wasche die Farbe von deinen Stempeln ab, wickle sie in Frischhaltefolie und lege sie in den Kühlschrank. So halten sie länger.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.