Inhalt der Seite
Mensch ärgere dich nicht!

Das brauchst du:

  • Unterlage
  • Papier für die Schablone
  • Lineal oder Geodreieck
  • Bleistift
  • Schere
  • Karton in Taschengröße
  • Stofftasche ohne Muster, ca. 42 (H) x 38 cm (B)
  • Münzen, 5 Cent und 1 Cent
  • Textilstifte in 4 Farben sowie ein weißer und ein schwarzer Textilstift
  • Bügeleisen
  • 16 ca. gleich große Steine
  • 4 Acrylfarben in den Farbtönen der Textilstifte
  • Schüssel
  • Pinsel
  • weiße Farbe oder Tipp-Ex
  • schwarzer Permanent-Marker
  • Klarlack

  
So geht’s:

1. Bastle als Erstes eine Schablone. Zeichne auf das Papier ein Rechteck mit den Maßen 17,5 x 15 cm auf. Markiere von der rechten oberen Ecke ausgehend auf der langen und der kurzen Seite jeweils 4 Punkte im Abstand von 3,3 cm für die Spielfelder. Schneide die Schablone aus und übertrage die Punkte auch auf ihre Rückseite. Schreibe darauf, wo oben bzw. unten und die Seiten der Tasche sind.
3. Nimm die 5-Cent-Münze und lege sie mittig über die Punkte. Zeichne ihre Konturen nach und male sie mithilfe der Textilstifte aus. Orientiere dich dabei an den Bildern. Für die Zielpositionen zeichne zwischen den äußeren Kreisen von unten beginnend 5 weitere Felder mit dem 1-Cent-Stück.
Für die Spielsteine

5. Wasche die Steine und lasse sie trocknen. Gib die Acrylfarben in eine Schüssel und bemale immer 4 Steine mit je einer Farbe. Wenn die Farben getrocknet sind, nimm weiße Farbe oder Tipp-Ex und male die Augäpfel. Warte dann wieder, bis alles getrocknet ist.
2. Schiebe den Karton in die Tasche, damit keine Farbe durch den Stoff dringt. Lege die Schablone auf eine Taschen-Ecke. Markiere mit ihrer Hilfe die Positionen der Spielfelder. Mache das Gleiche in den anderen drei Taschenecken. Dazu musst du die Schablone nur umdrehen oder sie auf den Kopf stellen.
   
4. Diese Ziel-Felder kannst du mithilfe des weißen und des schwarzen Stifts mit lustigen Gesichtern bemalen. Damit du die Tasche später waschen kannst, musst du die Textilstifte fixieren. Bitte dazu einen Erwachsenen, dies laut Anleitung mithilfe eines Bügeleisens zu tun.
6. Nun malst du mit dem schwarzen Permanent-Marker Pupillen und einen Mund. Zuletzt kommt eine Schicht Klarlack darüber, um die Bemalung wasserfest zu machen.

Viel Spaß beim Basteln!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.