Inhalt der Seite
Muttertags-Gläser

Du brauchst:

• Leeres Einmachglas mit Deckel
• Weißes A4 Papier
• Wasserfarben
• Pinsel
• Schere
• Bleistift
• Kleber
• Dekobänder
• Buntes Bastelpapier

So geht’s:

1. Das leere Einmachglas sowie den Deckel gut ausspülen, Etikett lösen und trocknen lassen. Danach ein weißes Papier mit Wasserfarben bunt bemalten, zum Beispiel mit verschiedenen rosafarbigen Streifen oder mit Punkten oder Farbklecksen.
3. Eine Scheibe mit Uhu auf dem Deckel festkleben und die andere Papierscheibe mit einem Dekoband um den Bauch des Glases festbinden. Das Dekoband in der Mitte des Kreises zusammenknoten und abschneiden.

5. Viel Spaß beim Nachbasteln.

Tipp: Hier findest du eine Vorlage für Botschaften-Kärtchen
2. Das bemalte Papier trocknen lassen. Anschließend den Umkreis des Deckels zwei Mal mit einem Bleistift auf das bunte Papier malen und dieses zuschneiden.

4. Ein Herz aus einem bunten Bastelpapier zuschneiden und dieses über den Knoten des Papiers kleben. Danach das Glas mit Botschaften oder Süßigkeiten für die Mama befüllen, zuschrauben und mit einem Dekoband verzieren.
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.