Inhalt der Seite
Olympia-Medaillen

Du brauchst:

• Modelliermasse aus dem Bastelladen
• Trinkglas
• Modellierwerkzeug oder Holzstäbchen
• Sprühlack in Gold
• Farbiges Satinband

So geht’s:

1. Knete die Modelliermasse ausreichend, forme sie zu einer Kugel und rolle diese zu einem flachen Stück.


3. Nun kannst du die Medaille nach deinen Wünschen verzieren, zB mit Ringen, Linien oder Zahlen. Die Modelliermasse in der Mikrowelle oder im Backrohr (Anleitung beachten) aushärten lassen.
2. Um die Form einer Medaille zu bekommen, nimm die Öffnung eines Trinkglases und steche diese bis zu 2/3 aus. Um die Medaille tragen zu können forme mit dem Modellierwerkzeug oder einem Holzstäbchen eine Lasche, durch diese später ein Band gezogen werden kann.
4. Die gehärteten Medaillen dann mit goldenem Sprühlack lackieren und trocknen lassen. Zum Schluss ein Satinband nach gewünschter Länge zuschneiden, durch die Lasche ziehen, verknoten und fertig ist deine ganz persönliche Olympische Medaille.
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.