Inhalt der Seite
Schlaue Rechenhilfe

Das brauchst du:

  • Malunterlage
  • Pinsel mit breiter Spitze
  • Acrylfarbe
  • Karton mit 30 x 40 cm, mit abgerundeten Ecken
  • Lineal oder Geodreieck
  • Bleistift
  • Schere
  • Wolle, 3,5 m lang
  • Maßband
  • Stopfnadel zum Auffädeln der Perlen
  • 50 Holzperlen
  • bunte Filzstifte

Lasse dir von jemand Erwachsenem helfen!

  
So geht’s:

1. Bemale den Karton auf beiden Seiten mit Acrylfarbe. Achte darauf, dass er beim Trocknen nicht an der Unterlage festklebt.
2. Beginne an den oberen Ecken und miss an beiden langen Kanten jeweils 8 cm ab. Setze mit dem Bleistift 2 kleine waagrechte Striche.
3. Miss von den Strichen jeweils 6 cm weiter und setze wieder 2 Striche. Wiederhole das auf jeder Seite 3 Mal. Schneide den Karton entlang der Striche je etwa 5 mm ein.
4. Schneide 5 Wollfäden mit je 70 cm zurecht. Fädle mit der Stopfnadel jeweils 10 Perlen auf und schiebe sie in die Mitte der Fäden.
5. Lege einen Faden auf den Karton. Ziehe ihn links und rechts durch 2 Einschnitte in gleicher Höhe.
6. Bitte jemand Erwachsenen um Hilfe: Drehe den Karton um und verknote die Enden des Fadens. Achte darauf, dass er fest gespannt ist. Wiederhole das mit den weiteren Fäden. Wenn du alle Reihen fertig hast, kannst du deine Rechenhilfe bunt bemalen, so wie es dir gefällt!

Viel Spaß beim Basteln!
Du bist hier: