Inhalt der Seite

Schneemann-Teelichthalter

Du brauchst:


- ausgedruckte Schneemannvorlage - gleich hier herunterladen »
- Pappe
- Schere
- Kleber
- rote, schware und orange Filzreste
- schwarzer Filzstift
- Bleistift
- Silbernes Garn (zum Beispiel    Geschenksband)
- Klebestreifen
- 1 Teelicht

So geht's:

1. Klebe die Vorlage auf ein Stück Pappe und schneide den Schneemann sowie den Hut aus.
3. Male dem Schneemann ein Gesicht und klebe Nase, Knöpfe und Hutkrempe auf.
5. Schneide vom silbernen Garn vier Fäden ab, das werden die Arme und die Beine. Aus weißer Pappe schneidest du nun zwei Füße und zwei Schneemannfäustlinge zu.

Die befestigst du mit je einem Stück Klebestreifen an den Schnüren.
7. Falte nun den Schneemann an den vorgezeichneten Linien.
2. Klebe den Hut an den Schneemann. Schneide aus Filz eine Nase, Knöpfe und eine Hutkrempe aus.
4. Stich mit einem Spitzen Gegenstand (z.B. Zirkel) vorsichtig vier Löcher in den Schneemann: zwei für die Arme und zwei für die Beine.
6. Fädle die Arme und Beine durch die Löcher, die du zuvor in den Schneemann gemacht hast und befestige die Schnüre mit einem Knoten am Schneemann.
Jetzt kannst du ihn auf ein Regal setzen und ein Glas mit einem Teelicht darauf stellen.


WICHTIG! Lass dir beim Anzünden der Kerze immer von einem Erwachsenen helfen und lasse den Raum niemals unbeaufsichtigt!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.