Inhalt der Seite
Zahnputzbecher - für gesunde Zähne

Du brauchst:

• Leere PET-Flasche
• Bastelschere
• Konturschere
• Weiße Lackspraydose + Unterlage
• Lackstift in schwarz und rot

So geht’s:

1. Schneidet das untere Drittel der Plastikflasche ab. Dazu stecht ihr vorsichtig mit der Schere in die PET-Flasche und schneidet anschließend rundherum den Becher zurecht.
3. Den durchsichtigen Becher nun mit weißen Sprühlack ansprühen. Wer lieber einen bunten Becher haben möchte, kann auch einen anderen Farbton verwenden. Lasst den lackierten Becher gut trocknen.
5. Viel Spaß beim Basteln.
2. Anschließend kann der Zuschnitt mit einer Konturschere, zum Beispiel in Wellenform, verschönert werden.

4. Zum Schluss könnt ihr dem Zahnputzbecher ein Gesicht oder lustige Motive aufmalen. Dazu verwendet ihr am besten Lackstifte, die wasserfest sind.
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.